Download Aircraft Manual - Do-217 K-2 Teil 8B Abwurfanlage PDF

Read Online or Download Aircraft Manual - Do-217 K-2 Teil 8B Abwurfanlage PDF

Similar german_3 books

Messen und Testen: Mit Übungen und Lösungen 2. Auflage

Messen und Testen - die Betonung liegt auf dem "und". Denn dieses Lehrbuch zeigt den Zusammenhang von Messen und Testen, Meßmodellen und Testtheorie auf. Damit wird es Studenten im Grund- und Hauptstudium ermöglicht, sich ein profundes Verständnis dieser beiden üblicherweise getrennt abgehandelten Bereiche zu erarbeiten.

Additional info for Aircraft Manual - Do-217 K-2 Teil 8B Abwurfanlage

Example text

Der Ausdruek R(x):= x T,:x heillt Rayleigh-Quotient. maxdas Maximum des Rayleigh-Quotienten R(x). Dieses Minimum bzw. Maximum nimmt der Ray- Lineare Algebra 52 leigh-Quotient fUr jeden zorn ldeinsten Eigenwert gehOrigen Eigenvektor r min bzw. , es gilt fUr aUe reellen Vektoren x: Amin = min u~n R(u) =R(r min) ~ R(x) ~ R(rmax) =max R(u) = Amax . u~n Jordansche Normalform Zujeder reellen (n,n)-Matrix A gibt es eine regulare, i. aUg. komplexe (n,n)-Matrix C, die die AImlichkeitstransformation mit vennittelt, wobei die Diagonalblocke J(Aj,nj)der Matrix J Jordanbl6cke heillen und Matrizen vom Typ (nj,nj) sind.

2 1- cosx 1 +cosx 1 +cosx sin x l-cosx sin x cos!. ' = 2 1 +cosx sinx l-cosx 1 +cosx sin x . x _ JI-COSX l-cosx Summe und Differenz von Winkelfunktionen . . x+y x-y smx + smy = 2 sm -2- cos -2- x+y x-y cosx + cosy = 2 cos -2- cos -2- .. x+y . x-y smx - smy = 2 cos -2- sm -2- 2 . x+y . x-y cosx - cosy = - sm -2- sm -2- + _ sin(x±y) tanx_tany- cosxcosy sin (x+y) cotx±coty=±. ~ smxsmy Produkte von Winkelfunktionen sinxsiny = i(COS(X- y) - cos(x+y)) cosxcosy = i(cos(x - y) + cos (x +y)) tan x tan = tan x +tany y cotx+coty cotx+coty cotxcoty = t anx+ t any sin x cosy = ~(sin (x - y) + sin (x + y)) tanx+coty tanx coty = -:--c-:---"cotx+tany sin (x + y)sin (x - y) = cos2y - cos 2x cos (x +y)cos(x-y) = cos 2y- sin 2x Potenzen von Winkelfunktionen sin 2x = ~(l- cos2x) cos 2x = ~(l +cos2x) sin 3x = cos 3 x = t(3 sinx - sin 3x) sin 4x = i(3 - 4 cos2x + cos4x) t(3 cosx+cos3x) cos 4x = i(3 + 4 cos2x + cos4x) 39 Elementare Funktionen Arkusfunktionen Die Umkehrfunktionen (inversen Funktionen) der Winkelfunktionen werden als Arkusjimktionen oder zyklometrische Funktionen bezeichnet.

Diagonaliihnliche Matrizen Eine zu einer Diagonalmatrix iihnliehe Matrix heillt diagonaliihnlich. • Eine (n,n)-Matrix ist genau dann diagonaliihnlieh, wenn sie n linear unabhiingige Eigenvektoren hat. • Zu jeder diagonaliihnliehen (n,n)-Matrix A liillt sieh ein linear unabhiingiges System von Eigenvektoren r h ... , r n von A und ein ebensolehes System t h ... , tn von Eigenvektoren tk = 0jk (j = 1, ... ,n;k = 1, ... ,n) gilt. Die spalten- bzw. zeilenvon AT angeben, so daB rJ weise aus solehen Eigenvektoren rj bzw.

Download PDF sample

Rated 4.53 of 5 – based on 43 votes